Home » Sicher am Strand und im Meer (DE)

Sicher am Strand und im Meer (DE)

Genießen Sie das schöne Wetter und das Wasser, und beachten Sie folgende praktische Tipps:

veilig zee 1 – Wenn Sie nicht schwimmen können, gehen Sie dann höchstens bis zu den Knien ins Wasser
2 – Schwimmen Sie nie an Stellen, wo Soge herrschen (Strömungen, die seewärts ziehen)
3 – Gehen Sie nie alleine schwimmen. Selbst die besten Schwimmer können in Probleme geraten, beispielsweise wegen Krampf
4 – Benutzen Sie bei ablandigem Wind (Wind, der seewärts gerichtet ist) keine schwimmenden Gegenstände
5 – Alkohol und Schwimmen vertragen sich nicht. Diese Kombination kann zu lebensgefährlichen Situationen führen
6 – Lassen Sie Kinder nie aus den Augen, sowohl im Wasser als auch am Strand. Bleiben Sie im Wasser höchstens auf Armlänge von kleinen Kindern entfernt
7 – Graben Sie am Strand keine tiefen Mulden; sie können einstürzen und eine Erstickungsgefahr darstellen
8 – Trinken Sie genügend Wasser
9 – Schmieren Sie Ihre Haut gut ein, damit sie nicht verbrennt. Richten Sie es so ein, dass Sie auch im Schatten sitzen können, nehmen Sie beispielweise einen Sonnenschirm mit
10 – Beachten Sie die Warnflaggen (gelb = Schwimmen gefährlich, rot = Schwimmen verboten)

 

Download: Sicher am Strand und im Meer Flyer

 

 

Comments are closed.